Herbst? Du bist vorbereitet ;)

Jetzt im Herbst wird es ja schon mal kühler, da dürfen DIE in keinem Kleiderschrank fehlen! Lederjacken sind für mich in dieser Jahreszeit ein absolutes Muss und ich habe zu Hause bestimmt 6 oder 7 verschiedene Varianten. Ich liebe Lederjacken! Da es unglaublich viele Varianten und Kombinationsmöglichkeiten gibt. Somit können sie unglaublich stylisch sein. Denn damit schaffst du es wild, aber trotzdem classy auszusehen. Echtes Leder brauche ich da nicht mal, es gibt ganz viele Kunstlederjacken die auch sehr hochwertig aussehen. Manche davon trage ich schon seit vielen Jahren und sie sehen immer noch sehr gut aus und haben kaum Gebrauchsspuren. In der Stadtgalerie Schweinfurt habe ich mich in eine Lederjacke verliebt, die vom Schnitt her etwas ganz besonderes ist. Sie ist länger geschnitten, ehre so wie eine lange Bluse, hat einen Kragen und wird mit einem Ledergürtel gebunden. Das wirkt sehr weiblich und schmeichelt der Figur. Dazu eine Jeans und Lederstiefel und mein Herbstoutfit steht!

Jungs: Ich glaube die Damenwelt ist sich einig: Männer in Lederjacken? Da muss man einfach hingucken. Geht gar nicht anders. Für euch gibt’s in der Stadtgalerie auch eine riesen Auswahl. Ganz besonders cool, finde ich persönlich diesen rockigen Bikerschnitt. Damit kannste nichts falsch machen diesen Herbst!


Eine riesen Auswahl an Lederjacken für den Herbst findest du in Stadtgalerie Schweinfurt.

Meine ist von Tally Weijl.

Instagram: lena_hashtagplus