Alles, aber nicht altbacken!

Dieses Jahr ist Häkelstrick voll im Trend. Das klingt erstmal sehr nach Omi aber Fehlanzeige! Gehäkelte Kleidungsstücke streifen gerade dieses angestaubte Image ab und sind auf Fashionblogs und den Laufstegen der Fashionshows wiederzufinden. Häkelteile lassen sich super auf Festivals tragen aber auch ganz easy in deinem Alltag. Wenn ein Teil grobmaschig gehäkelt ist, ist es super luftdurchlässig und somit auch bei warmen Temperaturen eine gute Wahl. Du kannst eigentlich alles stricken oder häkeln. Von der Jacke, über die Hose bis hin zur Handtasche oder den Bikini. Ich habe mich für den Klassiker entschieden und trage ein rosa Häkel-Hängerchen.

Tipp:  Selbst stricken oder häkeln? Das ist nicht nur was für deine Oma. Ich habe z.B. mal versucht ein Bikinioberteil zu häkeln, im einfachen Trinangelstyle. Ob ich das jemals tragen werde, ist fraglich aber es hat super viel Spaß gemacht und ich kann mir vorstellen, dass mit ein bisschen Übung tatsächlich ein paar schöne Häkelteile entstehen können. Versuchs doch mal!


Das Oberteil ONLY in der Stadtgalerie Schweinfurt

Instagram: lena_hashtagplus