Cara-Delevigne

Love is in the air

Cara Delevingne macht ihrer Freundin Ashley Benson eine öffentliche Liebeserklärung. Gerüchte über eine Beziehung der beiden Frauen gab es schön länger. In einer Dankesrede in New York bezeichnete Cara ihre Liebste als einen Menschen, der ihr geholfen habe, sich selbst zu lieben, als sie es am meisten gebraucht hätte. Gegenüber E! News verriet Cara sogar noch, dass sie und Ashley bald ihr Einjähriges feiern.

 

© Christian Licha

Neue Rosenkönigin

Bad Kissingen hat eine neue Rosenkönigin. Lynette Schmidt wurde beim Kissinger Sommer als Nachfolgerin von Franziska Koch gewählt. Die 32-Jährige Erzieherin freut sich auf ihr Amt, das sie ein Jahr lang bekleiden wird. Ihre beiden Mitstreiterinnen Dana Rüttger und Isabell Voll werden sie in ihrer Amtszeit auf Terminen unterstützen.

Sophie-Turner

Sophie Turner verschwieg ihren Eltern damals, dass sie zum Casting von „Game of Thrones“ gegangen war. Sie habe sich damals mit Schulfreunden einfach beworben und sei dann einfach Runde um Runde weitergekommen. Als nur noch sieben Mädchen im Rennen um die Rolle der Sansa Stark waren, erfuhren Sophies Eltern von den Ambitionen ihrer Tochter. Ihre Mutter sei ausgeflippt, ihr Vater habe aber schließlich die Wogen geglättet und der Rest ist Geschichte. Sophie Turner verkörperte acht Staffeln lang die älteste Stark-Tochter Sansa.

Cheyenne-Ochsenknecht

So läuft das aber nicht…

Cheyenne Ochsenknecht nahm neben Gitta Saxx und Isabell Polak bei Promi Shopping Queen teil. Das Thema lautete „Think big! Ob Pullover, Shirt, Mantel oder Hose – Oversize muss sein“. Cheyenne fiel dabei negativ auf, als sie kurzerhand einfach die Regeln missachtete. Statt wie von Guido Maria Kretschmer vorgeschrieben klobige Sneaker zu tragen, entschied sich die jüngste Ochsenknecht für High Heels. Außerdem verwendete sie als Accessoire eine von Zuhause mitgebrachte Kette – ein No Go bei Shopping Queen. Die Missachtungen kosteten ihr am Ende den Sieg und sie landete nur auf Rang 2 hinter Gitta Saxx.

 

Jessica-Simpson

Ein echter Wonneproppen!

Jessica Simpson ist zum 3. Mal Mama geworden! In den letzten Wochen zeigte sich die Sängerin mit einem extremen XXL-Babybauch durch den sie unglaubliche 40 Kilo zugelegt hatte. Jetzt ist es endlich soweit. Jessica hat ein kleines Mädchen zur Welt gebracht, wie sie selbst auf Instagram verkündet hat. Die kleine Birdie Mae kam am Dienstag zur Welt und wiegt auch stolze 4,6 Kilo. Sie und ihr Mann Eric Johnson sind sehr stolz und glücklich.

neu-01463

Snakeprint!

 


 

Wo du auch hinschaust, überall Snakeprint! Animalprint im Allgemeinen war ja schon im Winter total modern aber Snake- also Schlangenprint hat sich als angesagtestes Muster eindeutig durchgesetzt und das, obwohl der Style gar nicht so easy zu kombinieren ist.

Eine Schlange hat ja was Gefährliches, Erhabenes und auch Aufregendes und das kannst du mit dem Print auch in deinem Style widerspiegeln. Schlangenprint ist sehr edel und sieht auf jedem Kleidungsstück gut aus. Zum Weggehen als Kleid, als Leggings mit einem einfarbigen, schlichten Pulli oder als Top mit einer Lederjacke als Streetstyle. Dafür habe ich mich entschieden und das Oberteil mit einer braunen Wildlederjacke kombiniert. Wenn dir mein Style gefällt, kannst du ihn direkt in der Stadtgalerie Schweinfurt nachshoppen!

Tipp: Auch Schlangenprint kann sehr vielfältig sein. Das Muster an sich, die Farbe und das Material. Deshalb finde ich ein Piece mit Snakeprint reicht völlig. Das können z.B. auch Pumps oder eine Handtasche sein. Ich finde Snakeprint in der Kombi mit gedeckten Farben wie schwarz oder beige immer am schönsten. Knallfarben und ein unruhiges Schlangenmuster? Das kann schnell zu viel werden.

-♥-Lena from the Blog-♥-

 


Instagram: lena_hashtagplus

Mein Outfit aus der Stadtgalerie Schweinfurt: High Waist Jeans (29,99€, Tally Weijl), Top ( 9,99€, Tally Weijl), Jacke (39,99€, Tally Weijl), Schuhe (29,90€, Deichmann)

 

 

neu-

Jogginghosen gehen auch stylisch!

 


 

Karl Lagerfeld’s wohl berühmtester Spruch: „Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren“. Man soll ja nicht über Tote herziehen, aber das stimmt mal sowas von überhaupt nicht! Und nein… nicht nur weil Jogginghosen unglaublich bequem sind, die können auch richtig stylisch aussehen! Klar es gibt auch total gammlige und weite Jogginghosen, die haben auf der Straße echt nichts verloren. Aber sogenannte Poptrash Jogginghosen können überall getragen werden. Die sind zwar aus beqeuemen, weichen Stoff aber schmeicheln trotzdem der Figur. Außerdem haben sie einen gerafften Bund mit Grütellaschen, die die Hose aufwerten. Die Poptrash gibt es in allen möglichen Farben. Entweder schlicht in schwarz oder z.B. in einem Mint-Grün. Dafür hab ich mich entschieden und die Hose mit einem cremefarbenen Pulli und High Heels kombiniert. Mit dem Style kann ich z.B. auf die Arbeit oder schick Essen gehen. Und glaub mir da denkt keiner ich hätte die Kontrolle über mein Leben verloren 😉

Tipp: Was ich an dieser Art von Jogginghose besonders liebe ist die Vielfältigkeit. Die gibt es wirklich in allen Farben, mit Mustern und in verschiedenen Längen. Ich habe meine schwarze Poptrash-Jogginghose sogar schon beim Feiern getragen. Bequemer kannst du garnicht Party machen! Meinen Look und die Poptrash in vielen verschiedenen Varianten, kannst du direkt in der Stadtgalerie Schweinfurt nachshoppen!

 

-♥-Lena from the Blog-♥-

 


 

Instagram: lena_hashtagplus

Mein Outfit aus der Stadtgalerie Schweinfurt: Poptrash Jogginghose (39,95€, ONLY), Pulli ( 10€ im Sale, ONLY), High Heels (29,95  €, CCC), Kette (5,95€, CCC)

 

 

Love is in the air

Lady Gaga räumt mit den Liebesgerüchten zwischen ihr und Bradley Cooper auf. In der Talkshow von Jimmy Kimmel bezeichnete die Sängerin Social Media als die „Toilette des Internets“. Weiter sagte sie, dass die Liebe, die auf der Oscar-Bühne zu spüren war, gewollt war und Teil der Performance. Sie sei schließlich Künstlerin.

neu--5

Frühlingsfeeling im Februar

 


 

Wie geil ist denn bitte das Wetter im Moment??? Über 10 Grad und ganz viel Sonnenschein! Jeder ist gut drauf, jeder ist draußen und diese Hammer-Stimmung kannst du definitiv auch mit deinem Oufit zeigen!

Weg mit den dunklen Farben und den dicken Strickpullis. Wenn die Sonne rauskommt darf auch dein Ouftif strahlen 🙂 Klar, wir haben erst Februar aber trotzdem kannst du schon Blumenmuster und helle Frühlingsfarben tragen. Ich habe mich bei meinem Outfit für einen wunderschönen altrosanen Mantel und eine khaki Jeans entschieden. Unter dem Mantel trage ich ein T-Shirt mit Blumenprint und rosa und khaki Akzenten. Als besonderen Hingucker hab ich mein Ouftit mit silbernen Sneakers kombiniert. Meinen Style kannst du direkt in der Stadtgalerie Schweinfurt nachshoppen!

Tipp: Das Wetter ist Bombe, aber nicht vergessen, wir haben erst Februar! Deswegen würde ich die Wintermäntel und Schals noch nicht ganz wegräumen. Vor allem für die Abende, wenn die Sonne untergeht, solltest du immer noch eine dickere Jacke mitnehmen. Aber solange die Sonne scheint, genieß das Wetter und trau dich was bei deinem Outfit! 🙂

 

-♥-Lena from the Blog-♥-

 


 

Instagram: lena_hashtagplus

Mein Outfit aus der Stadtgalerie Schweinfurt: Mantel  (49,99€, ONLY), khaki Jeans (39,99€, ONLY), Shirt (14,99 €ONLY), silberne Sneakers (49,95€, CCC)

 

neu-01069

Big Bigger Oversize

 


 

Gerade wenn’s kühl draußen ist muss dein Outfit dich warm halten. Oversize Pullis…das klingt erst mal nicht so sexy, aber du wirst überrascht sein, was du aus den XXL-Oberteilen rausholen kannst! Ich fühle mich in Oversize-Pullis einfach immer pudelwohl und das ist mir bei Mode unglaublich wichtig. Am Bügel sehen Oversize-Pullis immer sehr weit und unsexy aus aber wenn du so einen Pulli richtig trägst, kann er deiner Figur schmeicheln. Ich habe mich für einen himmelblauen Strickpulli entschieden. Der ist total weit und an den armen auch oversize. Den Pulli habe ich einfach in eine höher geschnittene Jeans gesteckt und schon wird meine Körperform perfekt betont. Gürtel, stylische Boots und Statementkette dazu und fertig ist mein stylisches und beqeumes Outfit für kältere Tage.

Tipp: Wenn du dir einen Oversize-Pulli zulegen möchtest solltest du aber nicht einfach ein paar Größen größer kaufen, dann wirken die Proportionen verschoben und die Ärmel sind zu lang. Einfach anprobieren, denn wie gesagt, am Bügel wirken Oversize-Pullis immer total sackig und unspektakulär, bis du sie dann richtig stylest. 🙂

 

-♥-Lena from the Blog-♥-

 


 

Instagram: lena_hashtagplus