Webseite Bezirk Unterfranken

Ihre Aufgaben
– Sie wirken bei der Vorbereitung, Abwicklung, Kontrolle und Abrechnung von Architekten- und Ingenieurverträgen mit.
· Bei der Projektsteuerung der einzelnen Baumaßnahmen des Bezirks sind Sie unterstützend tätig.
· Sie wirken mit bei der Überwachung der Baumaßnahmen, Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle sowie bei Baugenehmigungs- und Förderverfahren.
· Sie arbeiten bei der Vergabe von Planungsleistungen für Architektinnen und Architekten sowie Ingenieurinnen und Ingenieure im Geltungsbereich der Vergabeverordnung (VgV) mit.
· Sie wirken bei der Klärung der Aufgabenstellung und der Fortschreibung von Planungszielen bei Bauprojekten mit.

Ihre Vorteile
· Wir sind ein familienfreundlicher Arbeitgeber. Das spüren Sie an unterschiedlichsten Arbeitszeitmodellen, einer sehr flexiblen Gleitzeit ohne Kernzeit sowie der Möglichkeit des Mobilen Arbeitens (Homeoffice).
· Sie erwartet ein sicherer Arbeitsplatz bei einer großen Kommune mit interessanten Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten.
· Sie erhalten besondere Leistungen. Neben einer Bezahlung nach EG 13 TVöD gehört eine zusätzliche Altersvorsorge mit der Möglichkeit der Entgeltumwandlung dazu.
· Als moderne Verwaltung betreiben wir ein Qualitätsmanagement. Von dessen Vorzügen profitieren Sie bei der Einarbeitung und können auch danach auf gesammeltes Wissen zugreifen.
· Wir leben eine gesundheitsbewusste Unternehmenskultur. Um Ihr Wohlbefinden zu steigern, können Sie an bewegten Mittagspausen, Gesundheitstagen und Workshops teilnehmen.

Ihre Fähigkeiten
· Sie haben ein Studium der Architektur bzw. des Bauingenieurwesens an einer FH bzw. Universität erfolgreich abgeschlossen.
· Sie verfügen über mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung, vorzugsweise bei Baumaßnahmen im Gesundheitswesen.
· Sie besitzen vertiefte Kenntnisse im Bau-, Vertrags-, und Vergaberecht (BayBO, HOAI, VOB und VgV).
· Sie verfügen über ein sicheres Auftreten, Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick.
· Sie arbeiten gerne im Team, stimmen sich mit Kolleginnen und Kollegen ab und unterstützen diese.
· Sie haben einen Führerschein der Klasse B.

Menschen mit Schwerbehinderung bevorzugen wir bei im Wesentlichen gleicher Eignung. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir ausdrücklich.
Postanschrift: Bezirk Unterfranken, Personalreferat, Silcherstr. 5, 97074 Würzburg
Kennziffer: BHV-2024-14-BauRef
E-Mail-Bewerbung: personalreferat@bezirk-unterfranken.de (pdf-Format)
Frist: 23.06.2024
Ansprechpartnerin: Frau Bongartz/Herr Markert (Tel.: 0931 7959-1538)
Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise auf www.bezirk-unterfranken.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personalreferat@bezirk-unterfranken.de