1986zig – Tränen

Von TikTok zum Plattenvertrag, so lief das bei 1986zig. Der Berliner Rapper hat immer wieder Coversongs auf TikTok hochgeladen und die wurden so sehr gefeiert, das ein Plattenvertrag gefolgt ist. Mittlerweile schreibt er seine Tracks selbst und hebt sich mit seiner Stimme ab. Du hörst ihn hier in Schweinfurts Lieblingsplaylist mit seinem Track Kopf aus. Der Rapper selbst sieht eher düster aus, er versteckt sein Gesicht hinter einer schwarzen Sturmmaske, sein neuster Track Tränen ist aber sehr deep und vollgepackt mit Gefühlen. Wir feiern ihn und deshalb kriegst du Tränen von 1986zig heute als deinen Song of the Day. Den kannst du wie immer auch in der Hashtag-Spotify-Playlist nachhören.

 



tracks

  • song title
    Listen
    popularity
    Buy
  • 1986zig - Tränen